Grauer Star Laseroperation mit Femtosekundenlaser (Femto-Katarakt)

Premium Laseroperation des Grauen Stars mit Femtosekundenlaser

Hildesheimer Augenzentrum – Ihre Spezialisten für Grauen Star

Die Operation des Grauen Stars (Kataraktoperation) ist der häufigste chirurgische Eingriff der Welt. Allein in Deutschland werden jährlich rund 700.000 Kataraktoperationen durchgeführt.

Der Graue Star trübt die natürliche Augenlinse zunehmend und der Betroffene kann immer schlechter sehen. Bei der Operation des Grauen Stars wird die getrübte, natürliche Linse durch eine künstliche Intraokularlinse ersetzt. Die Operation erfolgt über eine nur wenige Millimeter kleine Öffnung der Hornhaut. Mit Präzisionswerkzeugen wird die alte Linse zerkleinert und abgesaugt und anschließend die kleingefaltete künstliche Linse in die Augenkapsel eingeführt.

Neue Laseroperationsmethode im Hildesheimer Augenzentrum

Seit rund 40 Jahren wurden Operationen des Grauen Stars nahezu unverändert manuell durchgeführt und waren vom Geschick des Operateurs abhängig. Das Hildesheimer Augenzentrum bietet jetzt eine neuartige, hochmoderne Laseroperationsmethode, die dem Patienten mehr Sicherheit, Komfort und noch bessere Operationsergebnisse bietet.

> RTL Aktuell Bericht über die neue Operationsmethode

Das Hildesheimer Augenzentrum betreibt den ersten LenSx Femtosekundenlaser für Katarakt-Operationen in Niedersachsen, mit dem die Operation des Grauen Stars erstmals klingenfrei und ohne manuelle Schnittführung des Operateurs durchgeführt wird. Alle notwendigen Mikroschnitte werden vom Femtosekundenlaser erledigt. Dadurch werden Operationen des Grauen Stars deutlich präziser und sicherer und lassen sich durch detaillierte computergesteuerte Vorplanung wesentlich individueller auf den jeweiligen Patienten abstimmen.

Mittels einer integrierten, hochauflösenden Operationskamera und einem integrierten OCT (optische Kohärenztomographie) behält der Operateur während der Operation einen optimalen Überblick und kontrolliert jeden einzelnen Schritt der Augenoperation.

Neben besseren Operationsergebnissen werden die Augenoperationen hierdurch auch merklich angenehmer für den Patienten. In den meisten Fällen treten deutlich geringere Beschwerden nach der Operation auf und der Heilungsprozess verläuft schneller. Häufig sind Patienten schon am Tag nach der Operation beschwerdefrei und können besser sehen als vor der Operation.

Vorteile der LenSx Laseroperation des Grauen Stars

  • Mehr Sicherheit durch computergesteuerten Präzisionslaser
  • Exakte, patienten-individuelle Vorplanung und
    Berechnung der Operation am Computer
  • Feine, präzise Laserschnitte 
  • Kein Skalpell notwendig
  • Präzise Zerkleinerung der alten Augenlinse durch den Augenlaser
  • Ultraschallzerkleinerung mit höherer Energieabgabe entfällt
  • Dadurch schonender für das Gewebe 
  • Bessere und schnellere Wundheilung
  • Echtzeitüberwachung durch integriertes OCT
    und hochauflösendes Videomikroskop

Premiumlinsen für die Operation des Grauen Stars

Neben den klassischen Intraokularlinsen bietet das Hildesheimer Augenzentrum natürlich auch modernere Kunstlinsen an, die verbesserte optische Eigenschaften besitzen. 

 

Wir sind gern für Sie da! Hier können Sie einen Termin im Hildesheimer Augenzentrum für Ihre Kataraktdiagnostik vereinbaren oder kostenlose Informationen anfordern.