Prismenanalyse und Prismenadaptationstest

Prismenanalyse und Prismenadaptationstest

Orthoptikabteilung des Hildesheimer Augenzentrums

Die Orthoptikabteilung des Hildesheimer Augenzentrums bietet Ihnen spezielle Tests bei Sehanstrengungsbeschwerden (Asthenopie) durch labile Beidäugigkeit und Doppelbilder (Diplopie): 

Prismenanalyse und Prismenadaptationstest

Asthenopie (Sehanstrengungsbeschwerden), deren Symptomvielfalt oft erst nach längerer visueller Belastung auftritt, können Menschen erheblich in ihrem psychischen und physischen Wohlbefinden einschränken. Lebensfreude sowie Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz werden deutlich reduziert.

Die orthoptische Diagnostik umfasst die Untersuchungen und Deutung von Störungen des einäugigen und des beidäugigen Sehens. Darunter fällt die Untersuchung der Sehschärfe des rechten und des linken Auges, Prüfung der Lesefähigkeit, Untersuchung auf latentes und manifestes Schielen sowie die Prüfung des beidäugigen Sehens.

Aufgrund der erhobenen augenärztlichen und orthoptischen Diagnostik erreicht die Orthoptistin durch gezielte therapeutische Maßnahmen eine Verbesserung der Seh- und Lebensqualität der Patienten.

Eine ausschließliche Messmethode, z.B. die Mess- und Korrekturmethode nach H. Haase, die von Augenoptikern angewandt wird, liefert Messdaten, jedoch keine Diagnose.

Ziele der ausführlichen Diagnostik und daraus resultierenden Therapie sind:

  • Rückgewinnung des beschwerdefreien beidäugigen Sehens
  • Beseitigung von Streßsymptomen und Wiederherstellung des Wohlbefindens
  • Rückgewinnung der Leistungsfähigkeit
  • Doppelbildfreies Sehen

Diagnostik- und Therapieinhalte

  • Diagnostik- und Therapieplanung unter Berücksichtigung des medizinischen Qualitätsstandards
  • Analyse des Binokularsehens im Gebrauchsblickfeld unter natürlichen Sehbedingungen
  • Analyse der Augenstellung in neun funktionell benötigten Blickrichtungen
  • Prüfung auf Prismenbedarf
  • Prismenadaptationstest
  • Einsatz optischer Hilfen
  • Einüben von erleichternden Sehstrategien
  • Arbeitsplatzberatung

Die Therapie umfasst das adäquate Anleiten des Patienten sowie die Therapieadaptation an die aktuellen Voraussetzungen.

 

Bei Interesse an unserem Angebot melden Sie sich bitte bei uns.
Wir sind gern für Sie da!