Pachymetrie, Glaukom (Grüner Star) Vorsorge beim Augenarzt

Glaukomvorsorge: Pachymetrie

Augenärzte im Hildesheimer Augenzentrum

Bei der Pachymetrie handelt es sich um eine Messung der Hornhautdicke zur präziseren Bestimmung des Augeninnendrucks in der Glaukom-Vorsorge.

Ein erhöhter Augeninnendruck ist eine der häufigsten Ursachen für eine Glaukomerkrankung der Augen, die immer noch zu den häufigsten Ursachen für Erblindung in Deutschland gehört.

Die klassische Messung des Augeninnendrucks funktioniert bei Patienten mit einer normal-dicken Hornhaut zuverlässig. Bei dünnerer oder dickerer Hornhaut können die Messergebnisse jedoch verfälscht werden. Insbesondere bei einer sehr dünnschichtigen Hornhaut kann eine Fehlmessung dazu führen, dass ein Vorstadium des Grünen Stars bei der Untersuchung nicht erkannt wird und die Therapie somit nicht so früh wie möglich begonnen wird.

Mit der Pachymetrie wird die Dicke der Hornhaut bestimmt. So kann mithilfe eines ermittelten Korrekturfaktors einer fehlerhaften Messung des Augeninnendrucks vorgebeugt werden.

Wir sind gern für Sie da! Hier können Sie einen Termin im Hildesheimer Augenzentrum für Ihre Glaukomvorsorge vereinbaren.